Skip to content
girl with red hair holding young guy

Dating

SO SCHREIBST DU SOUVERÄNE NACHRICHTEN, OHNE DICH ZUM AFFEN ZU MACHEN

Eine gute DM zu bekommen, ist manchmal ein echter Sonnenstrahl am Alltagshorizont.

Eine gute DM zu senden, ist allerdings eine ganz andere Sache. Hier tappt man oft im Dunkeln. Und angesichts des randvollen Insta-Angebots gehört ignoriert werden leider dazu. Aber nur Mut. Gehen wir‘s positiv an.

Egal, ob du das Rampenlicht der vollen Social-Aufmerksamkeit genießt oder bittere Niederlagen wegstecken musst: Es schadet nie, sich Gedanken zu machen, wie man jemanden auf Instagram per DM anspricht. Tricky, tricky, tricky!

WIE MAN JEMANDEN AUF INSTAGRAM PER DM ANSPRICHT

 

Tricky, tricky, tricky!

Den Versuch, mit einer DM auffallen zu wollen, kann man vielleicht so beschreiben: Du winkst einer Person zu, von der du denkst, sie schaut dich an, aber eigentlich meint sie den Typ hinter dir.

Wir verraten dir, wie du es besser machen kannst und wie eine DM individueller wirkt:

  • Geh es wie eine SMS an. Bei der Taktik geht es ums Auffallen durch Anpassen. Wenn du die Person schon irgendwie ein bisschen kennst, rede mit ihr, als wärt ihr Bekannte. Fang mit etwas an, das sie neugierig macht, vielleicht mit etwas, das auf einer Party passiert ist, auf der ihr beide wart (du weißt schon welche). Oder du erwähnst eine(n) gemeinsame(n) Freund(in) – irgendetwas, das euch wirklich verbindet. Hauptsache du schreibst nicht nur: „Was geht?“
  • Versuche, nicht nur über ihr/sein Aussehen zu reden. Bei Instagram-DMs gibt es einiges zu beachten, aber vor allem eine Sache solltest du unbedingt vermeiden. Nur weil es auf Insta um Bilder geht, heißt das nicht, dass du dich schön vorhersehbar aufs Aussehen konzentrieren solltest. Genau das tun nämlich sehr wahrscheinlich schon Hinz und Kunz in ihren DMs zum Foto mit den meisten Likes. Gääääähn.
  • Allein jemandem auf Instagram eine DM zu schicken, beweist schon Mut. Also verdient deine Nachricht auch einen angemessenen Inhalt. Was interessiert die Person? Was bringt sie zum Lachen? Vielleicht hast du etwas gelesen, das sie spannend finden könnte? Apropos: Egal, was du gelesen hast, achte darauf, dass es auch wirklich aus ihrem/seinem Insta-Account kommt – alles andere wäre fatal.
  • Geh direkt auf die jeweilige Story ein. Wenn du dir einen Platz ganz vorne sichern willst, solltest du direkt auf die aktuelle Story der Person eingehen. Das ist Instant-Messaging vom Feinsten und zeigt auch, dass du dich direkt mit dem individuellen Profil beschäftigst. Das kommt gut an. Dadurch ist deine Nachricht nicht so beliebig und austauschbar, wie einer der Standardsprüche, die für DMs sonst gerne so empfohlen werden. Schon klar was Du denkst, aber unsere Tipps sind da etwas ganz anderes …

Wenn du dir einen Platz ganz vorne sichern willst, solltest du direkt auf die aktuelle Story der Person eingehen.

FLIRTEN PER INSTAGRAM-DM

 

Humor kommt gut an, aber was schreibt man in einer Insta-DM wirklich Neues? Wir könnten dir hier natürlich eine Liste von Sprüchen präsentieren, die du einfach in deine DMs kopieren könntest. Das merkt man dann allerdings auch. Du hast sicher schon ein paar dieser 08/15-Posts gesehen.

Und darum ist die beste Anrede auf DMs (Trommelwirbel bitte): Eine Message, die andere noch nicht geschickt haben: Die Frage nach einem Date. Ganz im Ernst.

Mach was ganz Verrücktes, raus aus dem Cyberspace und rein ins echte Leben bzw. in einen Video-Call, falls ein persönliches Treffen noch nicht möglich ist. Nutze das, was du beim Scrollen durch ihren oder seinen Insta-Account gelernt hast, für die Praxis und frag etwas, das dich wirklich interessiert.

 

Denk dran, du schreibst einfach nur eine DM und fragst jemandem nach einem Date. Nicht mehr, nicht weniger.