Axe-antiperspirant-and-daily-fragrance

In voller Länge

Deodorant oder Anti-Transpirant: Was ist der Unterschied?

Jeder schwitzt – das ist eine Tatsache. Problematisch wird es erst, wenn sich gewöhnlicher Schweiß zu ungewöhnlich starkem Körpergeruch entwickelt. Wenn du nicht frisch riechst, kannst du dich nicht von deiner besten Seite zeigen – egal ob du bei einem Date oder einem Vorstellungsgespräch bist, oder einfach mit deinen Jungs abhängst.

Um Schweiß oder Körpergeruch zu kontrollieren, brauchst du ein gutes Deodorant oder Anti-Transpirant. Aber welches solltest du wählen und wann? 

Der Unterschied zwischen einem Anti-Transpirant und einem Deodorant kann verwirrend sein. Wir erklären dir hier, wie beides angewendet wird.

 

Warum riecht Schweiß?

 

Um den Unterschied zwischen Anti-Transpirant und Deodorant zu verstehen, musst du zuerst etwas über Schweiß und Körpergeruch wissen. Dein Körper produziert tatsächlich zwei Arten von Schweiß. 

Da gibt es zuerst den Schweiß, der von deinen ekkrinen Drüsen produziert wird und dich kühl hält, indem er Wasser und Salz ausscheidet. Beides riecht nicht schlecht.

Aber auch deine apokrinen Drüsen sondern Schweiß ab. Dieser hinterlässt Spuren von Fett und Eiweiß auf deinem Körper. Wenn sich diese mit den Bakterien auf deiner Haut vermischen, entsteht Körpergeruch. 

quotetrans axe

Du musst einfach das wählen, was besser zu dir und deinem Lebenstil passt.

Mit Deodorant duftest du gut

Deodorante wirken, indem sie den Geruch, der von den Bakterien auf deiner Haut verursacht wird, minimieren. Sie schützen dich aber nicht vor Schweiß. Wenn du direkt vor dem Laufen ein Deodorant verwendest, wirst du weniger riechen, aber immer noch schwitzen.

 

 Anti-Transpirante helfen dir dabei, trocken zu bleiben

Wie der Name schon sagt, verhindern Anti-Transpirante, dass du schwitzt. Sie wirken, indem sie deine Schweißdrüsen abdecken und damit die Menge von Schweiß reduzieren, die auf deiner Haut zu Gerüchen führt. Wenn du keine nassen Schweißflecken auf deiner Kleidung möchtest, dann solltest du ein Anti-Transpirant wählen.

Jetzt kennst du die Fakten und kannst du ganz leicht auswählen, was besser zu dir und deinem Lebensstil passt. Trage jeden Tag ein Anti-Transpirant zusammen mit einem dazu passenden Bodyspray, um trocken zu bleiben und gut zu riechen.

Trage ein Deodorant wie Axe Black Bodyspray zusammen mit dem Axe Adrenaline Charge Up Protection Anti-Transpirant, um gut zu riechen und vor Schweiß geschützt zu sein. Oder wähle ein Anti-Transpirant Spray wie Axe Signature Anti-Marks Protection für ein sauberes, frisches Gefühl.