Skip to content
Ein Mann mit einem Haarschnitt mit kurzen Seiten und langem Deckhaar.

Style Story

SEITEN KURZ, OBEN LANG

SEITEN KURZ, OBEN LANG

Der Look mit kurzen Seiten und langem Deckhaar ist smart und unangepasst. Die Seiten werden glatt zurückgekämmt, doch das lange Deckhaar sorgt für Volumen und Struktur. Ein spannender Kontrast.

Dieser Look könnte aus einem Geschichtsbuch stammen, und dein Lieblingsschauspieler oder -DJ hat ihn vielleicht auch. Die Kurzhaarfrisur mit langem Deckhaar gibt's schon länger, ist aber jetzt durch den starken Kontrast und die Vielseitigkeit besonders angesagt.

Style die Vorderpartie etwas lässiger oder streiche das Deckhaar glatt zu einer Seite. Wie immer du dich entscheidest, es wird großartig aussehen.

Die Anfänge

Die Geschichte

Um 1900 konnten Arbeiter sich keinen Friseurbesuch leisten. Um die Seiten anzugleichen, wurde dieser Look geboren. Der markante Stil „Seiten kurz, oben lang“ kam gut bei den Jüngeren an. Der Rest ist Geschichte.

Ein junger Mann mit einem Haarschnitt mit langem Deckhaar.

Er ist vielseitig und lässt sich gut mit anderen Styles kombinieren, wie einem Man Bun oder einem Quiff.

Kieron Webb - The London Barber


Axe quotetrans

SO GEHT'S

DIE GRUNDLAGEN

  • 01

    NASS MACHEN 

    Föhne das feuchte Haar am Oberkopf hoch. Mit Rundbürste nach oben und hinten bürsten.

  • 02

    FÖHNEN

    Föhne die Seiten, kämme sie dabei mit den Fingern durch.

  • 03

    VERTEILEN

    Verreibe Axe CASUAL LOOK: FLEXIBLE PASTE zwischen den Händen, verteile es nach hinten im Haar.

  • 04

    KÄMMEN

    Kämm das Haar mit den Fingern nach hinten, damit oben Textur entsteht. Das war's!