Skip to content
Guy with messy hair, in profile.

Style Story

Geordneter Messy Haircut

Sorglos geordnetes Chaos.

Dieser kurze und zerzauste Style ist echt vielseitig. Egal welchen Haartyp du hast, ein Messy Haircut sieht bei glattem und lockigem Haar gut aus.

Für diesen wuscheligen Look brauchst du nur ein Produkt wie CASUAL LOOK: MATT GEL und die richtige Einstellung.

Den Föhn kannst du liegen lassen, beim Messy Hair dürfen die Haare nicht perfekt liegen. Dieser zerzauste Kurzhaar-Look steht für eine unangepasste und sorglose Haltung.

Wenn's ganz ungezähmt aussehen soll, lass dir einen Dreitagebart oder einen Vollbart zu deinem wuscheligen Haar stehen.

Seine Anfänge

Die Geschichte

Kurze, verwuschelte Haare erinnern an die jungen Beatnik-Poeten der 50er-Jahre mit ihren wilden, ungezähmten Frisuren. Wer braucht schon ordentlich gekämmtes Haar, wenn er ein literarisches Genie ist?

Ein Mann mit Messy-Style und einer runden Brille.

Den zerzausten Look kannst du den ganzen Tag umgestalten. Beim geordneten Chaos kannst du das immer wieder neu tun.

Kieron Webb - The London Barber


Axe quotetrans

SO GEHT'S

DIE GRUNDLAGEN

  • Axe Dry
    01

    TROCKNEN

    Du brauchst handtuchtrockenes Haar. Trockenes oder klatschnasses Haar geht nicht.

  • Axe Coat
    02

    VERTEILEN

    Gib etwas CASUAL LOOK: MATT GEL in deine Hände und verteile es gleichmäßig.

  • Axe Define
    03

    DEFINIEREN

    Knete CASUAL LOOK: MATT GEL in dein Haar, für stärkere Definition und mehr Struktur.

  • Axe Mess
    04

    ZERZAUSEN

    Forme dein Haar mit dem Föhn um. Mit etwas mehr vom Produkt wird es super wild.