A guy in a blazer, adjusting his pocket square.

TIPPS UND TRICKS

Ein Einstecktuch falten

Perfekt gefaltet.

Mit einem Einstecktuch sieht ein Anzug doppelt so elegant aus. Schon in den goldenen Zwanzigern durfte es bei keinem echten Herrn fehlen.

Einstecktücher müssen nicht mit Frack und Zylinder getragen werden. Selbst ein lässiges Jacket wird dadurch aufgewertet. Ein Einstecktuch macht gehobene Freizeitkleidung zum Blickfang. Achte nur auf passende Farben und Muster.

Wird es etwas formeller? Dann sollte das Einstecktuch nicht die gleiche Farbe wie die Krawatte haben, sondern gut zum Anzug passen.

Und das Einstecktuch muss immer tipp-topp aussehen. Ein sauberes Tuch rundet Deinen Look perfekt ab, schmutzig ruiniert es alles.    

  • Ausbreiten axe
    01

    AUSBREITEN

    Breite das Einstecktuch auf einer flachen, harten Oberfläche (wie einem Tisch) aus.

  • Raffen axe
    02

    RAFFEN

    Raffe es in der Mitte und lass die Ecken herunterhängen

  • Halten axe
    03

    HALTEN

    Halte die Mitte des Einstecktuchs zwischen Daumen und Zeigefinger.

  • Drehen axe
    04

    DREHEN

    Drehe die Spitzen gekonnt nach oben. Stecke es so in deine Tasche.